In unregelmässigen Abständen werde ich hier alte und neue RC Helicopter und ihre Piloten vorstellen, deren Konstruktionen nicht alltäglich sind. Ich habe mir unter anderem auch zur Aufgabe gemacht, über Konstrukteure, also Pioniere aus der Anfangszeit der RC-Hubschrauber ausführlich mit vielen Bildern zu berichten.

Ich weise ausdrücklich darauf hin, dass alle Berichte mit den betreffenden Personen vor der Veröffentlichung   abgestimmt wurden.


Wir wollen über die Müller-Alouette mehr wissen

Hier unter anderm ein grosser Bildbericht über dieses Modell von Andreas von Bergen
(auf´s Foto klicken)

 


Bericht über den Autogyro aus England. Ich fliege ihn seit einem Jahr.

Jochen Kohl hat das Modell gebaut.
- wir berichten darüber

(auf´s Foto klicken)


Bericht von Martin Gertitschke über dieses besondere Modell

(auf´s Foto klicken)


 


Bildbericht über die Helioldies bei der EM 2004 in Bitburg

(auf´s Foto klicken)
 


 


Bildbericht über meinen ersten Flugversuch mit einer Robinson R22.

(auf´s Foto klicken)


 


Grosser Bildbericht über Manfred Heid und sein Leben mit dem Modellhubschrauber seit über 44 Jahren. Ich habe den Manfred auf der Sinsheimer Messe 2004 getroffen und wir haben uns lange unterhalten. Einladungen von König Hassan und Formel I Pilot Emerson Fittipaldi sind beschrieben.
Das Bild des Rückenfluges entstand 1979.
(auf´s Foto klicken)
 


Beginn einer Serie über Tragschrauber. Als Anfang kein Oldie sondern
ein brandneuer ARF Bausatz - der KIRARA von AAC
(auf´s Foto klicken)
 


Bildbericht über nicht alltägliche Rotorköpfe aus der Anfangszeit.
(auf´s Foto klicken)

 


Manfred Plieseis V  (hier mit einer BK 117 Medicopter, das Original ist bei seinem Wohnort stationiert )
Fred flog 1974 mit einer Schlüter Bell 222 für ein Energieversorungsunternehmen zur Kabelauslegung
in den Bergen seiner Heimat. Hier der Bildbericht des spektakulären Fluges (auf´s Foto klicken)


 


Bruno Gottfried war massgeblich an der Entwicklung des KAVAN-Jet-Ranger beteiligt
Hier ist der grosse Bildbericht (auf´s Foto klicken)

 


Hans Schwöller mit seiner FUTURA mit dem OS FT 160 Boxermotor als Antrieb. Fast alle Teile sind aus dem Originalersatzteillager des Futuras. Seine Konstruktion hat mich alles vergessen lassen, was ich bisher über den Einsatz von Boxermotoren in Modellhubschraubern gehört habe. Hier ist der Bericht (auf´s Foto klicken).


Meine Bau- und Flugerfahrung mit der neuen Futura Nova. Ist es die High- End- Futura? Was hat mir beim Bau und Fliegen gefallen und was nicht. (aufs Foto klicken). Der neue Webra P5 aac wurde eingebaut. Wie läuft der Motor?